INFOS-UND-SERVICES. GMACHTIN.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Wir sind gmachtin.bayern » Infos und Services » Warum

Warum

Warum wir dieses bayerische Netzwerker-Projekt ins Leben gerufen haben.

 

 

 

Warum machen wir das, warum machen Sie das?

 

 

Weil uns wie anderen Menschen eben auch an der Stärkung regionaler Märkte gelegen ist.

Weil wir den immer stärker werdenden globalen Marktentwicklungen einen lokalen Kontrapunkt zur Seite stellen wollen.

Weil sich unsere Kunden darüber freuen, wenn Sie nahe gelegen und naheliegend bedient werden.

 

Nicht zuerst, aber auch nicht zuletzt, an dieser Stelle trifft Nähe auf höchste Kompetenz:

"Weil mir hammas einfach d’rauf" und zamhoit’n dan mir sowieso.

 

Dann wäre noch:

Heimatverbundenheit und Tradition,

die Schönheit und Kraft unserer Natur,

das Knistern und Krachen der Zweige im Wald,

und ... "ein bisschen Spaß muss sein".

 

Ganz klar, die Power und der sound von einem bayerischen Auto,

und daß meine Werkstatt den auch wieder zam’schraubt, wenn er die Flügel hängen läßt.

(So richtig toll werden die natürlich erst, wenn’s elektrisch auch nicht mehr so stinken :-)

 

Weil ich ganz genau weiß, wenn ein "Hiesiger Handwerker" das macht,

erstens, der versteht sein Fach und noch viel wichtiger, auf den kann ich mich auch verlassen!

 

In Bayern gibt’s einfach den besten Wein, das allerbeste Bier,

und natürlich ein so richtig gutes Essen, das schreibt sich einfach mehr als "SIE".

 

Weil wir glauben, daß das weltweit in höchstem Maß anerkannte und geschätzte Siegel "made in germany" noch getoppt werden kann, und zwar mit einem QUALITÄT.gmachtin.bayern

(Wenn Sie diesbezüglich auch unserer Meinung sind, speziell für den Bereich HIGHTECH.gmachtin.bayern suchen wir die ersten echten SuperProfis!)

 

und und und ...

Es gibt so viele weitere phantastische Dinge, die unsere bayerische Lebensart so wertvoll zeichnen würden, wahrscheinlich könnten wir noch stundenlang so weiter schreiben.

 

Wenn Sie evtl. schon bei unserem bayerischen "Netzwerker-Projekt" dabei sind können Sie uns hierzu gerne auch Ihre ganz persönlichen Gründe schicken, wir werden sie an dieser oder anderer geeigneter Stelle gerne mit nennen.

 

 

Übrigens:

Bayerische Bürger sprechen nicht nur Hochdeutsch,

wenn’s sein soll sagen wir’s sehr gerne auch in englisch:

Think global, act local

 

Und das darf an dieser Stelle keinesfalls fehlen, weil was uns ganz besonders freut:

Es gibt so viele bayerische Frauen und Männer, die mit ihrem "ur-bayerischen Selbstverständnis"
nicht nur global-lokal denken sondern auch global-lokal handeln und so an den unsäglichsten Orten unserer gemeinsamen Welt ganz hervorragende und unglaublich wertvolle Arbeit leisten.

Besten Dank dafür.

 


Schlagwort:   Ois in Oim
der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://infos-und-services.gmachtin.bayern/?pg=40.53.infos-und-services,warum

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Gittensdorf 1
94359 Loitzendorf
Stallwang (VGem) (NB)


hier weiter surfen.Warum

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.01 km
0.02 km
0.03 km
0.03 km
0.03 km
0.03 km
0.03 km
0.83 km
2.19 km
2.23 km





Hast du g’wusst, ...

was die eigentliche Idee hinter dem ist, das landläufig als Zukunft bezeichnet wird?

Die Auflösung dieser Frage kann sehr tiefgreifend und sogar philosophisch angegangen werden, es geht aber auch sehr bodenständig und einfach:

Man weiß ganz einfach nicht was da d’raus wird.

weiter stöbern ...Zukunft

Was moanst du?

Augen zu und durch?

... einfach mal so g’moant:

Der eher nicht bayerische Begriff "Earth Overshoot Day" bringt auch bayerische Hirne zum Nachdenken.

Wie geht das also weiter, wenn der weltweite jährliche Ressourcen Verbrauch (rechnerisch) beschreibt, dass bereits Anfang August "Schicht im Schacht" ist?

Das internationale Wettrennen um "overclocking", "Ressourcenbudget", "global ecological footprint", "global warming", .... ja liebe Leser, gerade auch zu diesem Thema haben die Bayern die Nase ganz weit vorne. ... leider.

Was wir hierzu nun meinen?

Das Thema bietet reichlich Potential für bayerische "Klarköpfe", einen erstklassigen "job" für diejenigen zu machen, zu denen man "Kinder" und "Kindeskinder" sagt.

Wenn also die Enkelkinder unserer Enkelkinder zu recht stolz darauf sein können, in einem wunderbaren weiß-blauen Bayern leben zu dürfen, da sollten die jetzigen Bayern die Augen möglichst weit auf machen.

Moanst du ned a?

Dahoam is ...

ja wo ist’s eigentlich?

Wir reisen quer über alle Kontinente auf der Suche nach dem, was uns fehlt.

Wenn wir dann wieder zurück nach Hause kommen, "Das geliebte Bayern hat uns wieder", siehe da, jetzt auf einmal haben wir es gefunden, wonach wir so lange vergeblich gesucht hatten.

Es ist beinahe so, als würde Laotse zu uns sprechen:

So reicht der Blick durch’s Stub’n-Fenster manchmal weiter, als einen die Flügel eines A-380 tragen könnten.

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Der redet auch bayerisch, verstehn duast trotzdem koa Wort. Helmut A. Binser

Kabarett

Kabarettisten und Bühnen,
"Helmut A. Binser",
"Die drei Haxn",
"Sauglocknläutn"
im Dirndl konnst di einfach seng lassen

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
Holzofenbrot, gmacht in Bayern

Kulinarisches

Wirtshäuser, Restaurants, Biergärten, Lokale
weil Bayern der Welt die Hand gibt ...

Soziales

Internationales soziales Engagement, Organisationen, Einrichtungen, Vereine, Ehrenamt
bayernblech.de ist weit mehr als bayerisches Blech

Musik

Bayrisches Blech, Rock, Klassik, Jazz und Balladen, ...
Musiker und ihre Töne
Hochspannung über der Heimat

Elektrisches

Bayerns Elektriker, Hochspannungs-Spezialisten, Niederspannungs-Profis
streetfighter - dazu braucht’s keinen Kommentar

Fahrzeuge

Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Hersteller und Zulieferer.
auf diesen Federn drückt keine Erbse

Wohnen

So geht Sitzen in Bayern. Schreiner, Möbel, Wohn-Accessoires
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
Computer-Mainboard, das zentrale Element für die elektronische Datenverarbeitung

Digitales

DSL und Telefon, Internet und websites, PC-Service, Hard- und Software, troubleshooting, Print
Frühstück wie Gott in Frankreich

Urlaub

Urlaubs-Paradiese, Gaststätten, Ferienwohnungen, Reisen, Hotels, Freizeitgestaltung
rein in die bunte Hütte, weil wenn’s Bienchen summt, freut sich der Gourmet

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik


Es ist uns eine große Ehre, Ihnen einige Meinungen zum bayerischen Netzwerk vorstellen zu dürfen.
Was unsere "Mit-Netzwerker" zum Projekt-Bayern mit dem griffigen Namen "ois.gmachtin.bayern" sagen:
  • Ulrike Schraml:
Die web-werkstatt ist Ihre TOP-Adresse für Ihren Internet Auftritt.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Netzwerken ist für uns die tragende Basis für geschäftlichen Erfolg. Erst vor Kurzem wurden wir von FirmenTV in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt, der WirtschaftsWoche und dem Tagesspiegel als TOP-Adresse für unsere Region ausgewählt.
    Deshalb ist "OIS.GMACHTIN.BAYERN" die ideale Plattform, über die wir uns mit anderen vernetzen können.

    Was Peter Schrettenbrunner in kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat, verdient höchsten Respekt!

  • Jürgen Kirner:
Die Couplet-AG - Das Beste, das Bayern an Kabarett zu bieten hat!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Großes Kompliment zum Netzwerk - echt toll gelungen!

     

    Jürgen Kirner

    Schauspieler/ Moderator/ Kabarettist/ Volkssänger
    Moderator und Autor der BR-Sendung Brettl-Spitzen
    Münchner Turmschreiber, Mitglied des Präsidiums
    Die Couplet-AG
    Künstlerischer und organisatorischer Leiter des Münchner Brunnenfestes auf dem Viktualienmarkt
    Künstlerische und konzeptionelle Leitung des neuen Volkssängerzelts "Zur Schönheitskönigin" auf der Oidn Wiesn

  • Der Zither Manä:
Zither-Rock und Rox’n Roi, Liadl vom Kraud’n Sepp und KLAR-Text über de Coole Zeid, ... für uns bleibt da nur: wish you were here !
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Seit einiger Zeit gibt es den Internet-Auftritt von gmachtin Bayern.

    Um es gleich gradheraus zu sagen: Es gibt nichts vergleichbares in Bayern, das in so vielfältiger und sehr kompetenter Weise über Kunst, Kleinkunst, Handwerk, Landwirtschaft u.v.a.m. informiert.

    Auch auf aktuelle Konzerttermine wird immer ausführlich hingewiesen.

    Die Seite gmachtin Bayern ist mit viel Liebe und unendlichem Fleiß gemacht und spricht optisch sofort an, so dass man gerne auch auf andere Bereiche "außegrost".

    Ich kann also gmachtin Bayern uneingeschränkt empfehlen.

    5 Sterne von 5

     

     

    Liaber Zither Manä, ich danke dir von ganzem Herzen !!!

  • Christina Baur - Mitarbeiterin im Showtheater der Phantasie:
Die Traumfabrik - das Showtheater der Phantasie - zum Staunen, Lachen, Träumen ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Die Traumfabrik - das Showtheater der Phantasie - zum Staunen, Lachen, Träumen, ist eine Show, die mit 41 Veranstaltungen durch ganz Bayern unterwegs ist.

    Es ist nicht einfach, unsere ganz aussgewöhnliche Show zu beschreiben, da wir mit viel Witz, Charme, Poesie und außergewöhnlichen Ideen eine wortwörtliche "Traumfabrik" entstehen lassen. Doch Peter hat es mit seiner netten und engagierten Art geschafft, die Traumfabrik greifbar zu machen.

    Wir haben uns sehr gefreut, mit ihm zusammen zu arbeiten und einen schönen Internetauftritt auf einer tollen bayerischen Seite zu kreieren.

  • Peter Klonowski:
Freischaffender bildender Künstler - Atelier Peter Klonowski
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Liebe Freunde, eins ist klar: wer weiterdenkt, macht mit bei "Ois g’macht in Bayern".

    Heimat ist auf jeden Fall Identitätsraum, aber des is ned ois!
    Infrastrukturell zu überleben im nationalen und internationalen Geschacher um in Zukunft bestehen zu können, braucht den Schutz und vor allem die Kenntnis von dem: Was gibt’s eigentlich hier bei uns alles!
    Weniger weit fahren, mehr Geld im eigenen Wirtschaftsraum lassen, dass de Leit dahoam a Arbat ham … usw.
    Zu all dem hilft "Ois g’macht in Bayern".
    Ein Projekt in Sachen ! ZUKUNFT GESTALTEN !
    Danke Peter - a guade Sach!

  • Sigi Lee:
percussion vom Feinsten ... Mr. Sigi Lee
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Woidmuse und Sigi Lee sind im neuen bayerischen Netzwerk dahoam!

    Das absolute highlight für mich als Musiker ist es, dass meine gigs im Veranstaltungskalender bei "ois.gmachtin.bayern" sauber, schnell, super ansprechend und obendrein sogar mehrfach angekündigt werden. Ein perfektes feature!
    Dass ich die fotografischen Blicke vom Peter genauso wie sein technisches und gestalterisches KnowHow immer wieder gerne in Anspruch nehme sei an dieser Stelle nur der Vollständigkeit halber erwähnt :-)

    Weiter so, weil ich bin der Meinung, Bayern braucht das schon lange!

  • Georg Schraml:
Wahrnehmung und Achtsamkeit, in sich Aufnehmen und fotografisch zum Ausdruck bringen…
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Peter Schrettenbrunners Idee, ein Netzwerk für Anbieter in Bayern zu erstellen, ist einfach großartig!
    Sie trifft sich genau mit unserem Anliegen, Menschen miteinander zu verbinden. Kaum verwunderlich, dass wir uns deshalb von Anfang an mit unserem Motto "Fotografieren verbindet" auf dieser Plattform zuhause fühlten.

    Peters Engagement und seine eigene Begeisterung sind ansteckend!

  • Ferry Baierl - Künstler, Grafikdesigner, Musiker:
Sein Wirken befindet sich in vielen Schubladen - in eine Schublade würde es keinesfalls passen.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Viele wissen gar nicht, was alles in Bayern passiert, gemacht und erdacht wird... da ist es nur gut, wenn man das in so gebündelter Form präsentiert bekommt. Darüber hinaus ist es nur ein Vorteil, wenn sich Teilnehmer untereinander kennenlernen und so wieder Kontakte, Aufträge, Berührungspunkte und Freundschaften entstehen. Gemeinsam ist alles stärker und besser (meistens...).

    Schön dass ich mit meiner Musik und meiner Kunst dabeisein kann - es kann nur von Vorteil für jeden sein - und der Peter ist ein überaus zuverlässiger, netter und umgänglicher Mensch - eben "gemacht in Bayern..." - weiter so!

  • Uli Schwägerl - FOTOMOMENTE:
Bilder von Dir ... Bilder mit Dir ... Bilder für Dich
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Konstruktive Zusammenarbeit in unserem herrlichen unmittelbaren Umfeld ist für mich eine starke Motivation.

    Um den Worten "Gemeinsam" und "Regional" bewusst mehr Gewicht zu verleihen, bildet "Ois g’macht in Bayern" die perfekte Plattform dafür.

  • Klaus Gruber - Sonderprojekte Grünstromwerk Vertriebs GmbH:
hier gibts 100 Prozent ökologischen Strom aus Bayern ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Bayern sind in Bayern daheim. Wir lieben Bayern, granteln drüber und werkeln, dass es besser wird. Mit ois.gmachtin.bayern haben Schrettenbrunners eine liebenswerte Plattform geschaffen, auf der wir uns treffen können, um’s gut zu haben und besser zu machen - miteinander.

    Hier gehört der bavariastrom hin! 100 Prozent ökologischer Strom aus Bayern. Wir kümmern uns. Gemeinsam mit bayerischen Energiegesellschaften aus der Nachbarschaft. Der Strom bleibt in der Region. Ihr Geld auch.

    Super, wie Peter Schrettenbrunner unermüdlich für gutes Klima sorgt!

    Klaus Gruber

  • Hans Yankee Meier:
Gitarrist - Sänger - Arrangeur - Komponist
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Ein großes Kompliment an Peter Schrettenbrunner und ois.gmachtin.bayern.

    Ich bin begeistert.

    Wenn’s es ned scho gab - hätt mers glatt erfinden miaßn.

    H. Meier

  • Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer:
Die unabhängigen Journalisten berichten über alle aus ihrer Sicht interessante Themen aus dem gesamten Bayerischen Wald ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mit seinem Branchenbuch af Boarisch hat Peter Schrettenbrunner ein regionales Netzwerk ins Leben gerufen, das eine abwechslungsreiche und regionale Ergänzung zu den herkömmlichen Firmenverzeichnissen darstellt. Wir, das Onlinemagazin da Hog’n unterstützen dieses beispielhafte Projekt aus Überzeugung von Anfang an - und können ois.gmachtin.bayern nur allen weiterempfehlen.

  • Andreas Stich - Leiter des Kulturwerk:
eine einzigartige Kulturstätte - WEISSESHAUS
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    In Zeiten der Globalisierung ist das Wissen um seine Heimat und derer gestaltenden Menschen ein großer Schatz.
    Mit ois.gmacht.in.bayern entdeckt der globale Bayer seine lokale Herkunft und freut sich über Vielfalt und Kreativität seines Bayernlandes. Mit Peter Schrettenbrunners Netzwerk ist ein großer Schritt im Sinne von "think global, act local" gelungen.

    Nur so kann es funktionieren.

    Wir vom "weissen haus" freuen uns Teil davon sein zu dürfen.

  • Thomas Elbs:
ein phantastisches Blechbläser-Duo mit Trompete, Tuba und Alphorn
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wir freuen uns, dass wir mit unserer kleinen aber feinen Blaskapelle Bayernblech auf der tollen Seite von Peter und Uli dabei sein dürfen. Neben dem neugierigen Blick auf das, was in der Gegend so alles los ist, haben wir auch diese Gemeinsamkeit:
    Bayernblech und Peter unterstützen gemeinsam das Hilfswerk
    Hoffungsstern über Conakry
    von Pater Stefan Stirnemann. Bei diesem kleinen Hilfswerk kommen tatsächlich fast 100% jeder Spende armen Straßenkindern und Müttern in Not in Conakry, der Hauptstadt Guineas in Westafrika zugute. Die komplette Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland wird von Sr Rudolfine Stirnemann und vielen Helfern ehrenamtlich von Regensburg aus geleistet.

  • Dagmar Dengel:
duett komplett sind Dagmar und Walter mit feinen emotionalen Liedern und g’scheid’n bayrischen Texten
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Ois.gmachtin.bayern gefällt mir weil ...

    d’rauf soviel Musi spielt und mir zamhold’n

    und ... weil die bayrische Schatzkist’n immer g’füllt ist

    und ... weil ois sein Platz hod.

Wenn Sie uns hier auch mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst verhilft das zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit.
Weitere "statements" finden Sie hier ... :-) Vielen Dank dafür! :-)